WORKSHOPS  UND  WOCHENENDKURSE


Sommerworkshop

 

SPUREN – ABDRÜCKE – FUNDSTÜCKE

 

Spuren, Abdrücke und Fundstücke sind Zeichen von Vergangenem und Relikte. Sie bringen ihre Geschichte mit. Wir werden in der Augusta Remise und ihrer Umgebung auf Spurensuche gehen, zeichnen, fotografieren und Frottage als Mittel einsetzen, um Formen und Strukturen organischer und anorganischer Oberflächen zu erfassen. Abdrücke und Fundstücke ergänzen die Materialsammlung, die als Fundus und Anregung für großformatige Malerei-Collagen dient. Es wird mit verschiedenen Papieren, Graphit- und anderen Kreiden, Acrylfarbe und Pigmenten gearbeitet.

 

 

Leitung:    Birgit Jansen

Ort:           Augusta Remise

Zeit:          Mo.22.07. - Fr.26.07.2019,   12-16 Uhr

Kosten:     160,-€  Arbeitsmaterial bitte mitbringen


 

Herbstworkshop

 

AKT KOMPAKT

                               

Dieser Kurs bietet die Zeit, sich länger und intensiver auf das Zeichnen und Malen

mit Modell einzulassen. Grundlage dafür ist das genaue Beobachten. Es werden verschiedene Techniken vorgestellt, die sowohl spontanes intuitives Skizzieren wie auch ein konzentriertes zeichnerisches und malerisches Arbeiten ermöglichen. Zeichenkohle und Kreide, Acrylfarbe und Pigmente kommen zum Einsatz. Der Kurs ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet.

 

 

Leitung:   Birgit Jansen

Ort:          Augusta Remise 

Zeit:         Fr.11.10. - So.13.10.2019,    12-16 Uhr

Kosten:   125,-€ inkl. Modellkosten, Arbeitsmaterial bitte mitbringen

 

 

 

 

 

 


 Gesichter – Spiegel der Seele

 

In Gesichtern spiegeln sich Gefühle. Deshalb üben sie eine große Anziehungskraft aus.Von Hannah Höch und Anna und Bernhard Blume über Lucian Freud und Frank Auerbach bis zu Marwan und Marlene Dumas haben Künstler Gesichter in den verschiedensten Techniken dargestellt.

In diesem Kurs werden Gesichter zum Anlass einer zeichnerischen und malerischen Entdeckungsreise. Es werden experimentelle und intuitive Zeichnungen entstehen und Bilder, die malerische und fotografische Elemente in einem cross-over der Medien zusammenführen. Dabei wird mit Zeichenkohle und Chinatusche, Acrylfarbe und Collagetechniken gearbeitet.

 

Leitung:     Birgit Jansen

Ort:           JuKS Schöneberg

Zeit:          Sa.02.11., So.03.11.201912-16.30 Uhr

Kosten :    85.-€ inkl. Modellkosten, Arbeitsmaterial bitte mitbringen


Vom Gegenstand zur Abstraktion

 

Es geht die Sage, dass Kandinsky die ersten abstrakten Bilder malte, nachdem er zufälligerweise seine eigenen Bilder auf dem Kopf stehend sah. Dabei lösten sich die Formen vom Gegenstand und konnten so eine freie Wirkung entfalten. Auch Künstler wie Jean Fautrier, Wols oder Julius Bissier fanden Wege vom Gegenständlichen zu einer lyrischen Abstraktion.

In diesem Kurs werden verschiedene Wege von der Gegenständlichkeit zur Abstraktion untersucht und spielerische Möglichkeiten im Umgang mit Gegenständlichkeit und freier Malerei und Zeichnung ausgelotet.

Es wird mit Kreiden, Aquarell- und Acrylfarbe und Pigmenten gearbeitet.

 

 

Leitung:      Birgit Jansen

Ort:           Augusta Remise

Zeit:          Sa.23.11., So.24.11.2019 12 – 16.30 Uhr

Kosten:     85.-€ Arbeitsmaterial bitte mitbringen


Veranstaltungsorte:                             Augusta Remise

                                                            Augustastr.2, Remise, Hinterhof

                                                            12203 Berlin Lichterfelde-West

 

                                                             S 1 Botanischer Garten oder

                                                             U 9 Rathaus Steglitz und Bus 283 / 285 / M85

                                                             Haltestelle Hindenburgdamm / Klingsorstraße

 

 

                                                             Jugendkunstschule Schöneberg

                                                             Martin-Luther-Str.46

                                                             10779 Berlin

 

                                                              U 4 Viktoria-Luise-Platz

                                                              U 7 Bayerischer Platz, Bus M 46


 

Anmeldungen bitte an:                      Birgit Jansen       Tel. 030 612 6492      Mobil 0152 0176 3143      b.a.jansen@gmx.de