LEHRERFORTBILDUNG - WORKSHOPS - WOCHENENDKURSE


 

 

Figur und Abstraktion *

 

 

Viele Künstler sind über die Auseinandersetzung mit der menschlichen Figur zur Abstraktion gelangt – man denke nur an die „Démoiselles d´Avignon“ von Picasso, die „Frauenbildnisse“ von Willem de Kooning oder die „Körperbilder“ von Barbara Heinisch In diesem Kurs wird am ersten Tag mit Modell gearbeitet, um köperliche Eigenheiten zeichnerisch zu erfassen. Die entstanden Skizzen werden am zweiten Tag zum Ausgangspunkt für eine weitere malerische Umsetzung und abstrahierende Transformation. Es wird mit Zeichenkohle und Kreide, Chinatusche, Acrylfarbe und Collagetechniken gearbeitet.

 

 

Leitung:   Birgit Jansen

Ort:         JuKS Schöneberg

Zeit:        Sa.17.02. / So.18.02.2018, 12 – 18 Uhr

Kosten:   90.-€ inkl. Arbeitsmaterial und Modellkosten


 

 

Schichtungen, Transparenzen, Reflexionen *

 

 

 

Viele Bilder bestehen aus einer Reihe von übereinander gelegten Farbschichten. Die unteren Schichten verschwinden dabei teilweise, bestimmen die Gestaltung der Fläche und die Bildwirkung aber entscheidend mit. Überlagerungen mit transparenten Flächen lassen die Untergrundstruktur durchscheinen. Aussparungen lassen kräftige Farben in kleinen Anteilen von unten hervorleuchten.

 

Dieser Kurs beschäftigt sich mit der Gestaltung der Fläche. Dabei können schimmernde Eis- oder Wasserflächen, reflektierende oder durchscheinende Fensterbilder und andere gegenständliche oder abstrakte Kompositionen entstehen. Es wird mit Kreiden und Pigmenten, Acrylfarben und Strukturmaterialien gearbeitet.

 

 

 

Leitung:   Birgit Jansen

Ort:           JuKS Schöneberg    

Zeit:          Sa.17.03.. / So.18.03.2018,  12 - 18 Uhr

Kosten:    80.-€ inkl. Arbeitsmaterial

 

 


Die Wochenendworkshops finden im Atelier der JuKS Schöneberg statt. Die Gruppen haben eine Größe von max. 12 Personen.

Modellkosten, Arbeitsmaterial, Papier und Farben sind im Preis enthalten.

Träger der mit einem *  versehenen Kurse ist der Verein Freunde der Jugendkunstschule e.V.


 

Anmeldungen bitte an:      Birgit Jansen       Tel. 030 612 6492      Mobil 0152 0176 3143      b.a.jansen@gmx.de